Brandmeldeanlagen

Die Löschgruppe Serkenrode informierte sich auf dem Dienstabend über die Arbeitsweisen der unterschiedlichen Brandmeldeanlagen (BMA).

Da diese in dem Gebiet rund um Serkenrode nicht oft installiert ist, ist es sehr wichtig, diese auch einmal an einem Übungsobjekt gesehen zu haben.

Information Brandmeldeanlage
Brandmeldeanlage

02/19 Einsatz 10.03.19

Einsatz LG Serkenrode U 20 Sturm auf Fahrbahn 15:15 Fretterstraße / Galle L880 Hier lag eine große Fichte über der Straße und auf der Leitplanke. Dieser Baum wurde mit der Motorsäge durchgeschnitten und die Straße frei geräumt.

03/19 Einsatz 10.03.19

Einsatz LG Serkenrode TH Klein Baum auf Fahrbahn ca. 17:01 Fretterstraße / Galle L880 Hier lagen mehrere große Fichten über der Straße und auf der Leitplanke Wegen starker Sturmböen und unter erhöhter Gefahr für die Einsatzkräfte wurde dann die Straße gesperrt. Hierzu brachte das GW- Logistik Lenhausen das Absperrmaterial vom Bauhof. Auch die Seite von Eslohe Kückelheim war gesperrt.

01/19 Einsatz 09.03.19

Einsatz LG Serkenrode TH Klein Baum auf Fahrbahn 18:23 Fehrenbrachter Straße Schliprüthen K23 Zur Unterstützung der LG Schliprüthen. Dieser war aber nicht mehr nötig. Wir rückten wieder ein.

Einsätze 2018

17.12.18 Einsatz LG Serkenrode F1 Kleinbrand Böschungsbrand Radweg Richtung Fehrenbracht 08:20 Uhr Es wurde Abraum verbrand. Im Einsatz LF 10 Serkenrode / HLF 20 Fretter / Polizei

26.10.18 Einsatz LG Serkenrode F1 Kleinbrand / Richtung Fehrenbracht 20:05 Uhr Abraumbrand an der K23

06.10.18 Einsatz LG Serkenrode F BMA / Hausalarm Haus Agatha Ramscheid 04:04 Uhr Ungewollte Handauslösung Druckknopf Melder. Nach Kontrolle und Rückstellen der Anlage Einsatzende.

08.09.18 Einsatz LG Serkenrode F1 Flächenbrand K30 Fretter / Richtung Ostentrop 14:47 Uhr Es schwelten Strohreste auf einem Feld. Dies konnte durch die LG Fretter gelöscht werden. Unser Eingreifen war nicht mehr erforderlich.

20.08.18 Einsatz LG Serkenrode Feuer 2 Kellerbrand 14:40 Uhr Gallenstraße in Kückelheim Kurz vor Eintreffen Einsatzabbruch. Feuer gelöscht durch Feuerwehr Eslohe Nur kleines Feuer von Geäst und Strauchschnitt außen vor dem Gebäude.

09.08.18 Einsatz LG Serkenrode TH Klein Baum auf Fahrbahn 15:56 Uhr Poststraße Richtung Fehrenbracht K23 Gewittersturm

05.07.18 Einsatz LG Serkenrode TH 1 Klein Keller unter Wasser in Fretter um 13:30 Uhr
Durch Gewitterregen und Unwetter ergaben sich in Fretter mehrere Einsatzstellen bei denen Wasser in Gebäude eingedrungen war. Zur Unterstützung nach Fretter.

Alarmierte Einheiten waren: LG Fretter, LG Serkenrode, LG Ostentrop, LG Schönholthausen, LG Lenhausen, LG Rönkhausen

Einsatzende für LG Serkenrode um 15:30 Uhr

02.07.18

Einsatz LG Serkenrode Feuer 3 ( Erhöhung auf Feuer 4 ) Industriebrand brennt Spänebunker um ca.18:50 Uhr in einem Sägewerk in Fretter.

Alarmierte Einheiten waren: LG Fretter, LG Serkenrode, LG Ostentrop, LG Bamenohl, LG Lenhausen, LG Heggen, Feuerwehr Lennestadt, Feuerwehr Attendorn, IuK Kreis Olpe, DRK Finnentrop, DRK Attendorn Rettungsdienst Kreis Olpe, Polizei

Einsatzende der LG Serkenrode war am 03.07.18 um 4:00 Uhr

29.05.18 Einsatz LG Serkenrode Feuer 2 Industriebrand brennt Späne Bunker um 14:25 Uhr Delf Sägewerk. Zudem im Einsatz waren die LG Fretter, Ostentrop, Schönholthausen, Lenhausen sowie die DLK 23/12 aus Bamenohl vor Ort. Ebenso war zum Eigenschutz der RTW vor Ort. Gegen 17:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte nacheinander abrücken.

27.03.18 Einsatz LG Serkenrode Feuer 2 Wald klein 14:38 Uhr Dorfstraße Ostentrop Gemeldet war Feuer 2 Waldbrand klein, nach Eintreffen der LG Serkenrode im Bereitstellungsraum, war jedoch kein weiteres Eingreifen notwendig es brannte Unkontrollierter Abraum. Im Einsatz waren die LG Ostentrop, Fretter, Schönholthausen, Bamenohl sowie der Rettungsdienst

31.01.18 Einsatz LG Serkenrode TH Klein Baum auf Fahrbahn 14:47 Uhr Fretterstraße / Galle Richtung Kückelheim

18.01.18 Einsatz LG Serkenrode J Sturm 12:47 Uhr Geräthaus anfahren.
Hier wurde eine Bereitschaft hergestellt.
Sturm Friederike es wurden hier 4 Einsätze gefahren. Hauptpunkte waren K 23 Fehrenbracht und die L880 Galle Richtung Kückelheim. Einsatzende war gegen 18:00 Uhr.